Wählgeräte und Kommunikationsmodule

WÄHLGERÄTE ZUR ALARMÜBERTRAGUNG UND STEUERUNG

i-Alarmsysteme Alarmuebertragung Steuerung

Zur Weiterleitung von Alarmen an Polizei, Wachdienst oder private Nummern, zur Notruf-Übermittlung sowie zur Steuerung von Alarmsystemen und anderen Einrichtungen wie Heizungen, Kühlhäuser und dergleichen stehen verschiedenen Arten von Wählgeräten zur Verfügung.

Die verschiedenen Wählgeräte unterscheiden sich durch ihre Übertragungsform:

  • GSM - Kommunikation über Mobilfunknetz
  • PSTN - Kommunikation über Festnetz
  • IP - Übertragung zum Wachdienst mittels Netzwerkverbindung 
  • GPRS - Übertragung zum Wachdienst mittels GPRS-Verbindung

In vielen Alarmzentralen sind bereits Wählgeräte integriert, für zusätzliche Übertragungsformen stehen bei den meisten Systemen entsprechende Produkte zur Verfügung. Eine Übersicht über die Kommunikationsmöglichkeiten der einzelnen Systeme finden Sie im Kundenbereich unserer Homepage.

Bei Anlagen, für die keine systembezogenen Kommunikationsmodule zur Verfügung stehen, können folgende Lösungen eingesetzt werden:

FÜR DIE ALARMIERUNG

Möglichkeit 1 - Vorhanden ist: kein Wählgerät

  • Gewünscht wird: Alarmübermittlung über GSM - geeignetes Produkt: AAM-VOXOUT
  • Gewünscht wird: Alarmübermittlung über Festnetz - geeignetes Produkt: APY-V2TEL
  • Gewünscht wird: Alarmübermittlung an einen Wachdienst über Netzwerk - geeignete Produkte: ACH-IRIS220 oder ACH-IRIS420
  • Gewünscht wird: Alarmübermittlung an einen Wachdienst über GPRS - geeignete Produkte: ACH-IRIS-240 oder ACH-IRIS440

Möglichkeit 2 - Vorhanden ist: integriertes analoges Wählgerät

  • Gewünscht wird: Alarmübermittlung über GSM - geeignete Produkte: ASA-GSMLT1, ASA-GSM4, ASA-GSM4PS, ASA-GSM5 
  • Gewünscht wird: Alarmübermittlung über Festnetz - geeignetes Produkt: vorhanden
  • Gewünscht wird: Alarmübermittlung an einen Wachdienst über Netzwerk - geeignete Produkte: ACH-IRIS220 oder ACH-IRIS420
  • Gewünscht wird: Alarmübermittlung an einen Wachdienst über GPRS -geeignete Produkte: ACH-IRIS-240 oder ACH-IRIS440

FÜR DIE STEUERUNG:

Für die Steuerung von Alarmsystemen ohne Wählgerät bzw. als Stand-Alone-Wählgerät stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Gewünscht wird: Steuerung über GSM - geeignetes Produkt: AAM-VOXOUT
  • Gewünscht wird: Steuerung über Festnetz - geeignetes Produkt: APY-V2TEL

Mit diesen Wählgeräten können verschiedenste technische Anlagen und Geräte wie Heizungen, Klima-, Kühl- und Gefrieranlagen, Maschinen u.v.m. aus der Ferne gesteuert und Meldungen von angeschlossenen Komponenten übertragen werden. 

Prospekt IRIS Kommunkationsmodul

AnhangGröße
PDF icon IRIS IP-Wählgerät575.36 KB